Meridiane


Direkt zum Seiteninhalt

. . Grundsätze



Grundsätze


Partnerschaft


Der Wille zur Kooperation untereinander und mit der Trainerin / Beraterin sowohl bei erlebnisorientierten Übungen als auch in theoretischen Einheiten ist Voraussetzung für den Lernerfolg.


Sicherheit


Die körperliche und mentale Sicherheit unserer TeilnehmerInnen ist oberstes Gebot.

Fordern, Fördern, niemals Überfordern ist unser Verständnis.
Sämtliche Übungen werden unter bestmöglichen Sicherheitsvorkehrungen durchgeführt.
Ergebnisse, Unterlagen und Auswertungen sind absolut vertraulich.


Respekt und Fairness


Wertschätzender Umgang, wechselseitiges Zuhören, andere ausreden lassen, eigene Bedürfnisse und die der anderen achten, sind die Bausteine der Zusammenarbeit.



Nicht was
wir erleben,

sondern wie
wir empfinden,
was wir erleben,

macht unser
Schicksal aus.

Marie von Ebner-Eschenbach


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü